Simone Kappeler

*1952
Lebt und arbeitet in Frauenfeld, CH 

Studium in Germanistik und Kunstgeschichte, Universität Zürich, CH
Fachklasse für Fotografie, Schule für Gestaltung, Zürich, CH

Heterogene Werkgruppen, mit verschiedenen Kameras und unterschiedlichen Filmen aufgenommen, komponiert Simone Kappeler zu einer Einheit und beweist, wie virtuos sie vor allem mit Licht und Film umgehen kann.


Einzelaussstellungen

2015                                         
Analoge Verfremdungen, widmertheodoridis, Eschlikon, CH
Röntgen- und Infrarotphotographien, La Belle Juliette, Galerie Esther Woerdehoff, Paris, F

2014                
Ich. Du. Die Anderen. – Künstler porträtieren Künstler. Kunstmuseum Olten, CH                          
Drive-In, Galerija Fotografija, Ljubljana, und Galerie Esther Woerdehoff, Paris, F                         
Punctum. Standortbestimmung der Gegenwarts-Fotografie, Salzburger Kunstverein, Salzburg, A               
Gartenträume-Traumgärten, Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen, Warth, CH                          
Drive-In, Galerie Esther Woerdehoff, Paris, F                         
Aus gutem Hause, widmertheodoridis, Eschlikon, CH 
Through America, Galerie Esther Woerdehoff, Paris, F und De Buck Gallery, New York, USA
Auftauchen im Bild, Kunstverein Konstanz, D
Fotografien. Heuberg 24, Raum für Kunst, Basel, CH

2013
Rotverschiebung, neuer shed, Frauenfeld, CH
Darkened Days, The Douglas Hyde Gallery, Dublin, IRE
Through America, Galerie Esther Woerdehoff, Paris, F

2011
Seile. Fluss. Nacht. Photographes 1964–2011, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, CH

2010
Dazwischen – in between - Japan 09, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH (mit Yamamoto Masao)

2009
Vom Schweifen und Sammeln: Das Bild der Natur, Naturmuseum Thurgau, Frauenfeld, CH (mit Barbara Keeris)

2007
Landschaft, Blicke, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH
Wasser Linien Licht, Kunstverein Frauenfeld, CH (mit Barbara Keeris)
Das Auge im Winter, Kunstverein Friedrichshafen, D

2005
Wechselspiel, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH

2004
Die Quadratur des Lichts, Kunsthalle Winterthur, CH
Chlorophyllum, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH

2003
Momente unscheinbarer Sensation, Villa am Aabach, Uster, CH

2002
infrarot-ultramarin, Wolfsberg Executive Development Centre, Ermatingen, CH

2001
Mit Blick zum See : Landschaft als Konstruktion, Städtische Galerie zum Neuen Schloss, Meersburg, D
Infrarotphotographien, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH
Herbarium & corpus delicti, Photoforum PasquArt, Biel, CH
Marvel, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH
 
2000
Photographien, Ausstellungsraum Büchsenhausen, Innsbruck, A

1998
An der Grenze des Sichtbaren, Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen, CH
Die Schatten der Dinge, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH

1996
Diana, Centre de la photographie, Genf, CH

1995
Diana, Galerie Scalo, Zürich, CH

1992
Photographien, Lindemanns Galerie, Stuttgart, D

1990
Arbeiten 1982–1989, Photoforum PasquArt, Biel, CH

1988
Berührungen, Galerie Arlecchino, Luzern, CH

1986
Sorry Klick! Diana Shots, Photographie Center, Zürich, CH

Preise

2015
Atelierstipendium New York, USA

2014

Konstanzer Kunstpreis, D

1996 und 2008
Kunstpreis Kanton Thurgau, CH

1987
Preis Fondation du Jubilée, Banque Schweizerischen Bankgesellschaft, CH

1984
Annerkenungspreis, Stadt Frauenfeld, CH

1983
Preis der Design Schule Zürich, CH

1981
Nikon grant

1979, 1982 und 1984
Schweizerischer Kunstpreis

Gruppenaussstellungen

2016
Werkschau TG, Kunstmuseum Thurgau, Warth, TG 
Fremde Heimat, Museum kunst+wissen Diessenhofen, CH
Frühlingserwachen, Museum Langmatt, Baden, CH

2015
Cibachrome, Verein für Originalgrafik, Zürich, CH
Drive In, Bildhalle, Zürich, CH
Garten, Museum Alte Fabrik, Rapperswil, CH
SingenKunst, Singen, D

2014

Aus gutem Hause, widmertheodoridis, Eschlikon, CH
Drive In, Galerija Fotografija, Ljubljana, SLO (in Zusammenarbeit mit Galerie Esther Woerdehoff, Paris, F)
Ich. Du. Die Anderen – Künstler porträtieren Künstler, Kunstmuseum Olten, CH
Punctum. Standortbestimmung der Gegenwarts-Fotografie, Salzburger Kunstverein, Salzburg, A

2013
Werkschau//TG, Galerie Adrian Bleisch, Arbon, CH

2012
... wie der Schatten das Licht..., Kunstmuseum Olten, CH

2010
Schweiz ohne Schweiz : Alpenlose Landschaften, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, CH
grey light – light grey, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH
Konstellation 2 : Die Sammlung neu sehen, Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen, CH

2009
Spielarten: Fotografie und Literatur, Städtische Wessenberg-Galerie, Konstanz, D
Singenkunst 2009, Städtisches Kunstmuseum, Singen, D

2008
Don’t Look Back, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH

2006
Die Allmend, Neuer Shed im Eisenwerk, Frauenfeld, CH

2004
Die Singenkunst, Städtisches Kunstmuseum, Singen, D

2003
Boxenstopp, Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen, CH

2002
Reale Fotografie, Kunstraum Dornbirn, A

2001
Home, The Douglas Hyde Gallery, Dublin, IRE

2000
Au centre l’artiste, Photoforum Centre PasquArt, Biel, CH

1999/2000
Lautlose Gegenwart: Das Stilleben in der Photographie, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden und Bielefelder Kunstverein, Bielefeld, D

1999
Wolken – Wasser – Stein, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH

1997
Made in Switzerland: Les collections de photographies de la Confédération, Musée de l’Elysée, Lausanne, CH

1996
The Eye of the Beholder: Seven Contemporary Swiss Photographers, The Swiss Institute, New York City, USA

1995
La collezione di fotografia svizzera, Galleria Gottardo, Lugano, CH
Schweizer Photoschaffen, The Oriental Gallery, Beijing, CN

1993
Le temps d’exister, Musée de l’Elysée, Lausanne, CH
3 Künstler aus 3 Ländern, Kunsthalle Arbon, Arbon, CH

1992
Momente des Seins: Selbstdarstellungen sechs Schweizer Photographen, Bayer Kulturhaus, Leverkusen, D

1991
Internationale Fototage, Herten, D I primi 10 anni, Galleria Gottardo, Lugano, CH

1985
Quotidien 84, Galerie Focale, Nyon, CH

1984
Monat der Fotografie, Fotostiftung Schweiz, Winterthur, CH; Pavillon des arts, Les Halles, Paris, F; Art Basel, Kunstbulletin, Basel, CH

1982
Die Arbeiten der Stipendiumsgewinner 1981, Nikon Galerie, Zürich, CH
Bourse fédérale des arts appliqués: Lauréats 1982, Canon Photo Gallery, Genf, CH

1979
Jeunes talents suisses, Canon Photo Gallery, Genf, CH

Sammlungen

Kustsammlung Stadt Zürich, CH
Banca del Gottardo, Lugano, CH
Bayer, Leverkusen, D (Dauerleihgabe an to Musée de l’Elysée, Lausanne, CH)
Bundesamt für Kultur, Bern, CH
Collection Credit Suisse, CH
Collection Neuflize Vie, Paris, F
Fotostiftung Schweiz, Winterthur, CH
Kunstmuseum Thurgau, Warth, CH
Kunstverein Schaffhausen, Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, CH
Thurgauer Kantonalbank, CH
UBS Art Collection, CH
VW, Wolfsburg, D

Publikationen

2014                
Punctum. Standortbestimmung der Gegenwarts-Fotografie, Salzburger Kunstverein 2014, Salzburg, A

2013

Rotverschiebung, Eisenwerk, Frauenfeld, CH (Ausstellungskatalog)
Darkened Days, Text von John Hutchinson, The Douglas Hyde Gallery, Dublin, IRE (Ausstellungskatalog)

2011
Seile. Fluss. Nacht. Fotografien 1964–2011, Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, CH (Ausstellungskatalog)

2010
dazwischen – in between. Japan 09, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH (Ausstellungskatalog)
Schweiz ohne Schweiz : Alpenlose Landschaften, Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, CH

2003
Momente unscheinbarer Sensation, Text von Gianni Kuhn, Villa am Aabach, Uster, CH (Ausstellungskatalog)

2001
Marvel: Das Geheimnis der unsichtbaren Strahlen, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH (Ausstellungskatalog)

1998
Die Schatten der Dinge, Galerie Semina Rerum – Irène Preiswerk, Zürich, CH (Ausstellungskatalog) Simone Kappeler: an der Grenze des Sichtbaren, Markus Landert, Texte von Kathleen Bühler, Gianni Kuhn, Beatrix Ruf, Stephan Wehowsky, Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen, CH (Ausstellungskatalog)

1997
Auf dem Rücken des Sees, Text von Beat Brechbühl, Weinfelden, CH

1995
Diana. Photographien von Simone Kappeler, Frauenfeld, CH

1996
Portfolio Simone Kappeler, Revue du Centre de la Photographie de Genève, CH (1, 1995/96, pages 49–57)
The Eye of the Beholder: Seven Contemporary Swiss Photographers, Text von Peter Pfrunder, The Swiss Institute, New York, USA (Ausstellungskatalog)

1993
Simone Kuhn-Kappeler, Text von Markus Landert, Kunsthalle Arbon, CH (Ausstellungskatalog)

1990
Omphalos : Schildbuckel, Nabel, Mittelpunkt, Knopf, Schlussstein. Photographies de Simone Kappeler, Frauenfeld, CH